Krisengefüge der Künste
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Veranstaltungshinweis: Eine Kulturpolitik für morgen?

Perspektiven und Diskurse junger Kulturpolitik

01.07.2020

Einige Mitarbeiter*innen der Forschungsgruppe, darunter Charlotte Burghardt, Johannes Crückeberg, Ulrike Hartung und Mara Käser, konzeptionieren eine Veranstaltung zu dem Thema „Eine Kulturpolitik für morgen? Perspektiven und Diskurse junger Kulturpolitik“.

Kulturpolitik prägt Kultur, wird aber auch von aktuellen und jungen Strömungen der Kultur geprägt. Was sind aktuelle Vorstellungen einer jungen Kulturpolitik? Wie kann eine neue zukunftsgewandte Kulturpolitik aussehen?

Die partizipative Tagung will am 29. und 30. Oktober 2020 in der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel die Relevanz junger Perspektiven auf Kulturpolitik herausarbeiten und Verbindungen zwischen Personen schaffen, die sich überparteilich im Politikfeld der Kultur engagieren.

Mehr Informationen unter:

https://www.bundesakademie.de/programm/details/kurs/ku20-26/

Beiträge können als zusammengefügtes PDF bis zum 15. Juli 2020 an franziska.schoenfeld@bundesakademie.de eingereicht werden. Der Call for Ideas ist hier zu finden:

https://www.bundesakademie.de/fileadmin/Bilder/Seminare/ku/CALL_FOR_IDEAs_20200608_5.pdf

 

Website


Servicebereich