Krisengefüge der Künste
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Dr. des. Simon Gröger

Dr. des. Simon Gröger

Projektkoordination

Kontakt

Telefon: 089 / 2180 - 3812

Website: hier

Simon Gröger (geb. 1989) ist seit Januar 2022 als Koordinator der DFG-Forschungsgruppe ‚Krisengefüge der Künste‘ tätig und außerdem seit April 2021 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Theaterwissenschaft München.

Er studierte Theaterwissenschaft und Philosophie an der LMU München und schloss sein Studium 2014 (B.A.) und 2017 (M.A.) ab. 2021 wurde er mit einer Arbeit zur politischen Ästhetik der Theaterprojekte Milo Raus und seiner Kompanie promoviert. Während seiner Promotion war er Mitglied des Internationalen Doktorandenkolleg MIMESIS und von April 2021 bis zum Ende des Programms im September 2021 dann als wissenschaftlicher Koordinator des IDK MIMESIS tätig.