Krisengefüge der Künste
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Mara Käser, M.A.

Mara Käser, M.A.

Mitarbeiterin

Teilprojekt

Markt als Krise

Biografie

Mara Käser ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Teilprojekt "Markt als Krise" und promoviert mit einem Stipendium des Cusanuswerks an der Schnittstelle von Theater- und Sozialwissenschaft.
2016 Masterabschluss in Theaterwissenschaft (LMU München) und Abschluss eines Executive Masters in Arts Administration (Universität Zürich). Davor Bachelorstudium im Fach Soziologie mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften (LMU München). Erfahrungen im Bereich Kulturmanagement sammelte sie als Koordinationsassistentin bei der Stiftung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit, bei der Unternehmensberatung actori sowie an der Hamburger Kunsthalle. Hospitanzen und kleinere Regieassistenzen führten sie an das Saarländische Staatstheater und an die Münchner Kammerspiele.

Forschungsschwerpunkte

Ihre Forschungsschwerpunkte konzentrieren sich auf Arbeitsbedingungen und -prozesse in der freien Theaterszene sowie föderale Kulturpolitik und Kulturförderung im Bereich der freien darstellenden Kunst.